ELF IM MOTORSPORT

Das Engagement von ELF im Motorsport

ELF IM MOTORSPORT

 

Das Engagement und die Leidenschaft von ELF für Renn- und Motorsport sind seit 1967 nicht geringer geworden. Insbesondere dank der Partnerschaften mit mehreren Teams im Rahmen der MotoGP hat sich ELF einen Namen auf der Weltbühne gemacht.

 

Erleben Sie das Beste von ELF-Motorsport 2018:

Elf - Best Of 2018 Racing Season

Gute Gründe für Rennschmierstoffe von ELF

 

  • Über 40 Jahre Rennerfahrung weltweit

Profitieren Sie von 40 Jahren Rennerfahrung und einer weltweiten Präsenz: FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft (FIA WEC) mit Signatech-Alpine, Superbike-Weltmeisterschaft (WSBK) und Supersport (WSS) mit Kawasaki, MotoGP-Weltmeisterschaft mit Team KTM Red Bull Tech 3 ... Verlassen Sie sich auf ELF Rennkraftstoffe und Rennöle!

 

  • Die aktuellsten technologischen Innovationen

ELF-Partnerteams profitieren durch maßgeschneiderte Schmiermittelformeln von den neuesten technologischen Innovationen, die in unseren Labors entwickelt wurden.

Um den spezifischen Anforderungen von Wettbewerben auf hohem Niveau gerecht zu werden, entwickeln die Ingenieurteams und Techniker von TOTAL Additives und Special Fuels laufend neue Schmierstoffe, um die besten Ergebnisse zu erzielen. ELF-Produkte für Wettbewerbe sind eine Referenz in der Welt des Motorsports.

In Zusammenarbeit mit dem Forschungszentrum von Solaize in Frankreich und den Produktionsteams von TOTAL Lubricants entwickelt und vermarktet TOTAL Additives und Special Fuels das gesamte Sortiment an ELF HTX Schmierstoffen weltweit.

 

  • Von namenhaften Motorenherstellern geprüft

Die Rennschmierstoffe von ELF wurden von namenhaften Motorenherstellern sorgfältig geprüft, zum Beispiel von Honda, Kawasaki, KTM, Yamaha, Seat, Porsche und Renault. Jeder neue Racing-Schmierstoff ist ein Upgrade der vorherigen Referenz und gewährleistet so eine optimale Leistung.