DATENSCHUTZ DURCH TOTAL

Der Schutz ihrer Daten und der sorgsame Umgang mit Ihren Daten sind uns ein besonderes Anliegen. Wir beachten die Vorschriften der EU-Datenschutzgrundverordnung, die österreichischen Datenschutzbestimmungen und zusätzlich unsere strengen Konzernvorgaben. Nachfolgend informieren wir Sie, wie wir mit Ihren Daten umgehen und welche Rechte Sie haben.

Wie gehen wir mit Ihren Daten um?

Wir speichern den Namen, Telefonnummer, Emailadresse unseres Kunden sowie der entsprechenden Ansprechpartner und Mitarbeiter unseres Kunden.

Wir speichern sonstige Daten unserer Kunden und deren Mitarbeiter oder Ansprechpersonen nur insoferne, als dies zur Abwicklung der Aufträge, zur Information unserer Kunden, zur Einhaltung der steuerrechtlichen Vorschriften und zur Aufrechterhaltung eines angemessenen Customer-Relationship-Managements notwendig ist. Sobald wir diese Daten im Rahmen unserer Kundenbeziehungen oder nach steuerlichen Vorschriften nicht mehr benötigen, werden sie gelöscht.

Welche Rechte haben Sie als von den Daten Betroffener?

Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen. Außerdem haben Sie folgende Rechte:

a) Recht auf Auskunft

In Beantwortung einer an uns gerichteten Frage auf Auskunft über die Sie betreffenden verarbeiteten personenbezogenen Daten haben Sie das Recht auf Erteilung der folgenden Informationen:

  • die konkreten personenbezogenen Daten, die über Sie, als betroffene Person, verarbeitet  sind
  • die Verarbeitungszwecke
  • die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden
  • die allfälligen Empfänger oder Kategorien von Empfängern (wir geben aber keine Daten weiter)
  • die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, zumindest aber die Kriterien für die Festlegung der Dauer der Speicherung

b) weitere Rechte

Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, auf Einschränkung der Verarbeitung dieser Daten und das  Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung dieser Daten.

c) Cookie-Verwaltung

Prinzip

Ein Cookie ist eine Datei die ermöglicht Informationen über ihre Browsing-Aktivitäten auf der Website www.total.co.at zu speichern, um ihren Besuch auf der Website reibungsloser zu gestalten.

Sie können die auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies jederzeit löschen, der Speicherung neuer Cookies widersprechen und vor dem Speichern neuer Cookies eine Benachrichtigung erhalten, indem Sie Ihre Browsereinstellungen gemäß den folgenden Anweisungen ändern („Arten von Cookies, Cookies und Statistiken sowie Einstellungen) ”).

Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise einige der Dienste der Website nicht nutzen können wenn Sie Cookies entfernen oder der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät widersprechen.

 

Arten von Cookies, Cookies und Statistiken sowie Einstellungen.

Bei den Cookies, die beim Surfen auf der Website möglicherweise auf Ihrem Server gespeichert werden, handelt es sich um Cookies, die ausschließlich dazu dienen, die elektronische Kommunikation zu ermöglichen oder zu erleichtern oder die unbedingt erforderlich sind, um den von Ihnen angeforderten Dienst (Sprachcookies, Login-Cookies usw.), Statistik-Cookies oder andere Cookies gemäß den nachstehenden Bedingungen bereitzustellen.

Wenn Cookies Ihrer Zustimmung bedürfen, bevor sie gespeichert werden können, bitten wir Sie um die Zustimmung über den Link "Mehr erfahren", der auf der ersten Seite der Website angezeigt wird. Damit erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

 

Welche Cookies werden gespeichert?

  • Cookies issued by Total

Cookie

Description

How do you object?

Period

Drupal.language

Website language  configuration cookie

See article 6.2.2

One week

Drupal.language_redirection

Website language  configuration cookie

See article 6.2.2

One week

_sm_au_c

Authentication cookie

See article 6.2.2

Two years

atidvisitor

Website performance analysis cookie

See article 6.2.2

One day

cookie-agreed-de

Cookie consent management

See article 6.2.2

Two years

has_js

Web browser requirement

See article 6.2.2

Session cookie

  • Cookies issued by third parties

Publisher of the cookie

Description

How do you object?

Period                                                               

Leady (leady_session_id)

Lead management

article 6.2.2

Session cookie

Tealium (utag_main)

Cookie performance management

article 6.2.2

One year

 

  • Statistics cookies

Publisher of the cookie

Description

How do you object?

Period

Google Analytics (_ga)

Google Analytics analysis cookie

article 6.2.2

Two years

Google Analytics (_gid)

Google analytics id

 
 article 6.2.2
 

Two years

 

Statistik-Cookies werden verwendet, um die Anzahl der Besuche, die Anzahl der angezeigten Seiten, die Aktivitäten der Benutzer auf der Website und die Häufigkeit ihrer Besuche zu messen. Das verwendete Statistiktool Google Analytics generiert einen Cookie mit einer eindeutigen Kennung, der nicht länger als zwei (2) Jahre gespeichert wird. Ihre IP-Adresse wird auch erfasst, um die Stadt zu bestimmen, von der aus Sie auf die Website zugreifen. Ihre IP-Adresse wird nach der Nutzung sofort anonymisiert, damit Sie nicht als natürliche Person identifiziert werden können. Die statistischen Daten zu den Website-Besuchen werden vom Anbieter Google Analytics erfasst und anschließend in zusammengefasster und anonymisierter Form in einer Webschnittstelle, auf die er allein Zugriff hat, an den Datenverwalter übermittelt. Die erhobenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder für andere Zwecke verwendet. Sie können diese Cookies, wie oben beschrieben, jederzeit sperren indem Sie auf den folgenden Link klicken.

Wie können Sie Cookies löschen, eine Benachrichtigung über deren Speicherung erhalten oder Ihre Browsereinstellungen ändern?

Wie löschen Sie bereits auf Ihrem Computer gespeicherte Cookies?

- Auf ihrem Rechner:

- Wählen Sie auf dem Laufwerk C: \ den Windows-Ordner aus.

- Öffnen Sie den Ordner "Temporäre Internetdateien".

- Wählen Sie alle Dateien aus (STRG A);

- Wählen Sie die Option "Löschen".

 

Wie können Sie die Browsereinstellungen ändern, um die Speicherung von Cookies abzulehnen oder darüber informiert zu werden?

- Im Internet Explorer 5-Browser (Microsoft): Wählen Sie "Extras" und dann "Internetoptionen". Klicken Sie auf die Registerkarte "Sicherheit", dann auf "Stufe anpassen" und scrollen Sie zum Abschnitt "Cookies". Wählen Sie neben "Cookies zulassen, die auf Ihrem Computer gespeichert sind" die Option "Ask", um benachrichtigt zu werden, oder "Disable", um alle Cookies abzulehnen.

- Im Internet Explorer 6, 7 oder 8 (Microsoft) Browser: Wählen Sie "Extras", "Internetoptionen", "Datenschutz" und dann die Stufe, die Sie anwenden möchten.

- Im Firefox-Browser: Klicken Sie auf "Extras" und wählen Sie "Optionen". Deaktivieren Sie auf der Registerkarte "Datenschutz und Sicherheit" das Kontrollkästchen "Cookies von Websites akzeptieren".

- Im Chrome-Browser (Google): Klicken Sie auf "Google Chrome anpassen und steuern" und wählen Sie "Einstellungen". Klicken Sie unter "Datenschutz und Sicherheit" auf "Inhaltseinstellungen" und aktivieren Sie "Drittanbieter-Cookies blockieren".

- Im Safari-Browser: Wählen Sie "Einstellungen", dann "Datenschutz" und wählen Sie eine der folgenden Optionen in Bezug auf "Cookies und Websitedaten": "Immer blockieren", "Nur von der aktuellen Website zulassen" oder "Von von mir besuchten Websites zulassen".

An wen können Sie sich wenden?

Sie können Ihre Wünsche in Zusammenhang mit den bei uns gespeicherten Daten schriftlich, per Fax, E-Mail oder mündlich an uns herantragen. Wir bitten Sie aber um schriftliche Bekanntgabe Ihrer Wünsche.

Die entsprechenden Kontaktdaten sind:

Total Austria GmbH

Modecenterstr. 17/OG2/Objekt 1

1110 Wien

Email: ms-datenschutz-atch@total.com

Tel:   +43 (0) 1 616 46 11-19

Fax:  +43 (0) 1 616 46 11-24

Gegebenenfalls werden wir von Ihnen eine Kopie eines Lichtbildausweises oder ähnliches verlangen, damit wir Ihrem Anliegen entsprechen können.

Wo können Sie sich in Fragen des Datenschutzes beschweren?

Hier können sie sich beschweren, wobei wir davon ausgehen, dass wir dazu keine Veranlassung geben:

Österreichische Datenschutzbehörde

Wickenburggasse 8

1080 Wien

Telefon: +43 1 521 52-25 69

E‑Mail: dsb@dsb.gv.at