Schmierstoffe mit geringen Emissionen

Die Herausforderungen des Umweltschutzes, die mit der Klimaerwärmung zusammenhängen und der Kampf gegen die Umweltverschmutzung im Allgemeinen haben im Bereich der Automobilindustrie eine Revolution ausgelöst. Die Einschränkung der Abgase hat sich zu einem entscheidenden Faktor entwickelt, um den neuen Anforderungen der Verordnungen bezüglich des Umweltschutzes zu entsprechen.

 

TOTAL Schmierstoffe hat sich durch ehrgeizige Investierungen in Forschung und Entwicklung diesem Ansatz in sehr vorwegnehmender Weise angeschlossen: Die von der Gruppe entwickelten Low SAPS Schmierstoffe stellen das reichste Angebot des Marktes dar.

 

Als Antwort auf die von der Europäischen Union gewählten Optionen in Sachen Umweltschutz haben die Konstrukteure ihre Forschung & Entwicklung Arbeit im Bereich Umweltsanierungstechniken stark intensiviert.

 

So wurden neue Systeme zur Begrenzung der durch Dieselmotoren erzeugten Feinstaubpartikel entwickelt: Die Partikelfilter (FAP). Ziel der Partikelfilter ist es, die Partikel herauszufiltern, deren Anhäufung, die durch einen Sensor erkannt wird, eine Kraftstoffeinspritzung und schließlich deren Verbrennung auslöst.

 

Jede Errungenschaft bringt neue Herausforderungen für die Schmierstoffe, die sich den physikalisch-chemischen Bedingungen der Nachverarbeitungssysteme anpassen müssen!

 

Es handelt sich hier um einen wirklichen technologischen Bruch, denn die Elemente, die zuvor Teil der Schmierstoffzusammensetzung waren, sind mit den neuen FAP-Systemen wenig kompatibel...

 

TOTAL und ELF haben eine neue Schmierstoff-Generation mit innovativer Rezeptur für Leichtfahrzeugmotoren entwickelt. So sind die Schmierstoffe mit geringem Sulfat-, Phosphor- und Schwefelgehalt, auch Low SAPS genannt, entstanden.

 

Diese Hochleistungsprodukte, die zu 50 % aus neuen Komponenten bestehen, entsprechen den ACEA-Normen und berücksichtigen zugleich die technologischen Optionen, für die sich die Automobilkonstrukteure entschieden haben.

 

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine persönliche Beratung wünschen oder Fragen zu unseren Low SAPS Schmierstoffen haben. Wir beraten Sie gerne!

?? ?? ?? ??
X

Diese Website verwendet Cookies

Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von cookies zu. Diese ermöglichen es, Ihnen einen optimalen Service und personalisierte Inhalte anzubieten.

Mehr erfahren.